sprache

Psychol. Beratung

Diese Seite ist in der gewählten Sprache nicht verfügbar.

Prüfungsangst bewältigen!

Ein gewisses Maß an Unruhe und Nervosität vor oder in Prüfungen kann angesichts der Wichtigkeit einer Prüfung als angemessen und normal interpretiert werden. Wenn sich daraus allerdings eine Angst entwickelt, die die Leistungsfähigkeit beeinträchtigt oder gar zu Prüfungsunfähigkeit führt, ist es Zeit, etwas dagegen zu tun.

Das Gruppenangebot bietet eine Möglichkeit, diese Prüfungsangst auf ein angemessenes Niveau zu senken und einen konstruktiven Umgang mit der Prüfungssituation zu fördern. Zur Bewältigung der Prüfungsangst werden einschränkende Vorstellungen analysiert und korrigiert, eine Entspannungsmethode sowie Strategien einer adäquaten Prüfungsvorbereitung werden vermittelt.

 

Datum: samstags, 14.11.2020. und 21.11.2020

Uhrzeit: 9 Uhr bis 13 Uhr

Leitung: Dipl.-Psych. Serkan Sertkaya

 

 

Teilen