sprache

Psychol. Beratung

Diese Seite ist in der gewählten Sprache nicht verfügbar.

Achtsamkeit - Mehr Bewusstheit für dich ...

Achtsamkeit - Mehr Bewusstheit für Dich und was Dich umgibt 

Das Üben von Achtsamkeit hat viele positive Auswirkungen. Es fördert die Konzentrationsfähigkeit, die Körperbewusstheit und die Fähigkeit sich zu entspannen.  Wir entwickeln mehr Bewusstheit für das, was in uns und um uns herum geschieht. Achtsamkeit schärft die Sinne und fördert die Genussfähigkeit. Mit der Zeit können Dankbarkeit und Daseinsfreude im Leben zunehmen. Gewohnheitsmäßige Denk- und Verhaltensmuster können durch Achtsamkeit bewusst gemacht werden. Dadurch entsteht mehr Handlungsfreiheit und Offenheit für neue Erfahrung. Zusätzlich wird die Selbstakzeptanz gefördert.

In der fortlaufenden 14-tägig stattfindenden Übungsgruppe werden wir uns gemeinsam in Achtsamkeit üben und es gibt ausreichend Raum für Fragen zum Thema. Alle, die Interesse haben, sind willkommen, egal ob nur 1x teilgenommen wird oder öfter.

 

Uhrzeit: 10.00 – 10.50 Uhr,  jeden ersten und dritten Freitag im Monat

Leitung: Dr. Dipl.-Psych. Philipp Wiegmann

Format: offene Gruppe, keine Teilnehmerbegrenzung

 

 

Dieses Angebot ist Teil des Projektes fit4more – gesund studieren.

Nähere Informationen zum Projekt sowie zum geplanten Gesundheitszertifikat findet Ihr / finden Sie  auf der Projektwebseite.

 

Teilen